Selbstgemachter Eistee am Anleger Hamburg

Ein Alster am Strand – am Strand an der Alster

Ende Juni 2015 eröffnete der Beach Club am Anleger Hamburg. Seit dem bieten wir dir hier am Alsterlauf eine entspannte Atmosphäre. Unser Sandstrand sowie zahlreiche gemütliche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Ganz gleich, ob Chill-Out mit Kollegen, für eine Limo mit Freunden oder einen Kaffee nach der Kanu-Tour mit deiner Familie.
Wir wollen mit unserer Location dazu beitragen, dass deine Freizeit bei uns ein guter Ausgleich zum Alltag wird.

Im Anleger Hamburg Beach Club entspannst du in unseren Lounge-Möbeln oder genießt es, in einem der zahlreichen Liegestühle den Sand zwischen den Zehen zu fühlen.
Der Strandkorb direkt auf der Terrasse am Wasser lädt nicht nur Verliebte zu einem Moment Ruhe und Zweisamkeit ein.

Seit 2018 ist die Renovierung unseres Bistros abgeschlossen. Wir bieten im Tagesgeschäft einige leckere Kleinigkeiten und bei Buchungen für Firmenfeste auch größere BBQ Buffets.

An den Wochenenden wird auch für den Publikumsverkehr gegrillt.

Schau vorbei – wir freuen uns auf Dich.

Momentaufnahme

von Jan Biedler

Es war einer dieser Abende im letzten Jahr

Lange nach Feierabend. Nachts. Vollmond. Angenehm milde Temperaturen

Ich saß noch eine Weile am Steg und schaute umher

Unglaublich viel Arbeit war verrichtet worden. Widrigkeiten waren aus dem Weg geräumt worden

Die Füße brannten – der gesamte Körper schmerzte

Endlich ein Moment der Ruhe

Der Alsterlauf lag still vor mir, sein Wasser glänzte beinahe schwarz

und kühlte die sehr warme Luft. Endlich Erfrischung

Ab und zu Geräusche der Wasservögel

Die Straße war kaum mehr zu hören, die meisten Autos schliefen schon

Der Mond strahlte und die umliegenden Gebäude und Strukturen waren matt erhellt.

Die Beleuchtung der Anlage versetzte alles in ein surreales Licht.

Im Hintergrund die Strandbar, noch nicht fertig aber schon schön

Zu der Zeit mein Lieblings Platz weil man während der Arbeit die bunten Boote vorbei ziehen sah

Schon immer wollte ich am Wasser leben – nun arbeitete ich immerhin am Wasser – es ginge weit schlechter

Meine Gedanken fingen an zu fließen, kamen und gingen und ich war froh noch sitzen geblieben zu sein

Ich hatte den Fuß vom Gaspedal genommen und die Schönheit des Moments genossen

Jetzt denke ich dass dieser bewußte Moment und die innere Ruhe mir Kraft gegeben hat

So sehr ich meine Arbeit mit den Menschen am Anleger auch liebe,

die Ruhe tat gut

ich denke das jetzt öfter zu wiederholen und wünsche mir

dass es Dir als Gast beim Anleger genauso ergeht

Komm zur Ruhe und sammle Deine Kräfte

Atme durch und genieße den Moment